Hippotherapie

Die Hippotherapie wirkt als Gangtypisches 3 Dimensionales Rumpftraining bei:

  • Multipler Sklerose
  • Schlaganfall
  • Parkinson
  • körperbehinderten Kindern ab 3 Jahren

aber auch ideal bei:

  • Rückenbeschwerden
  • Haltungsschwächen
  • Skoliose!
  • Hüftproblemen

Die Hippotherapie wird auf speziell geschulten Islandpferden durchgeführt, da der Schritt der Islandpferde den gleichen Rhythmus hat wie der menschliche Gang. Dies erhöht die Wirksamkeit der Hippotherapie.

Es besteht die Möglichkeit auf für Rollstuhlfahrer mit einer Rampe einfach auf den Pferderücken zu gelangen.